Willkommen. Beinvegni.

News

Für die ganzheitliche Methode aus dem Graubünden: Uniun ABL bezweckt die Förderung und Unterstützung der komplementären Methode ABL und freut sich, Sie auf der Website begrüssen zu dürfen.


Das Auto Biologische Lernen, kurz ABL, wurde von Maria Schmid-Spirig gegründet und wird seit über 40 Jahren praktiziert. Seit 2017 ist die Methode von der ASCA (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin) als eigenständige Methode anerkannt.

 

Uniun ABL fördert die ganzheitliche Methode: Das zweite ABL-Buchprojekt wurde im 2018 lanciert und erschien im Juni 2020. Lesen Sie selbst, wie Gesundheit erlernbar ist und staunen Sie: Das grosse, praxisorientierte Wissen und die jahrzehntelange Erfahrung von Maria Schmid-Spirig ist reich bebildert mit den kunstvollen Illustrationen von Rita Spirig. Das neue Buch kann per sofort bestellt werden und ist ab dem 17. Juni 2020 erhältlich. Wir danken allen Vereinsmitgliedern für die grosse Unterstützung und allen voran Maria und Rita!


Auch Öffentlichkeitsarbeit und weitere Projekte, die ABL bekannter machen, zählen wir zu unseren Aufgaben.

 

Anerkennung

ABL ist als komplementäre Methode anerkannt durch: